Profil

Thomas Meyer
Gründer und Inhaber von speech-IT™

Erste Erfahrungen mit Diktiergeräten sammelte Thomas Meyer bereits während seiner Ausbildung zum Büroinformationselektroniker bei einem großen Hamburger Büromaschinen Fachhändler. Im Verlauf der Ausbildung und den anschließenden Berufsjahren konzentrierte er sich vorrangig auf den Bereich Sprachverarbeitung.

1989 wechselte Thomas Meyer zur heutigen Grundig Business Systems GmbH und betreute als Technical Account Manager Fachhändler und Endanwender in Norddeutschland. Während dieser Tätigkeit spezialisierte er sich bereits sehr frühzeitig auf den Bereich der digitalen Diktiersysteme, führte technische Produktschulungen der Netzwerkprodukte für Fachhändler durch und realisierte verschiedene anspruchsvolle Projekte bei Endanwendern. Die von den Kunden und Partnern aufgenommenen Anregungen und Wünsche an Software und Geräte haben durch die enge Zusammenarbeit mit Produktmanagement und Software-Entwicklung zur stetigen Verbesserung der Produkte beigetragen. Durch mehrere Fortbildungen zu verschiedenen Betriebssystemen sowie im Bereich Netzwerktechnik wurde stets auf ein aktuelles und hohes Ausbildungsniveau geachtet.

2005 übernahm Thomas Meyer die Position des Technischen Leiters.

Eine neue Herausforderung stellt das Diktieren in TerminalServer oder Citrix Umgebungen dar. Mittlerweile konnten eine Reihe verschiedener Projekte in diesem Bereich erfolgreich geplant und realisiert werden.

2008 gründete Thomas Meyer als selbstständiger Einzelunternehmer speech-IT™ mit dem Ziel, seinen Kunden kompetente Beratung, Planung, Installation und Schulung für den erfolgreichen Einsatz digitaler Diktiersysteme anzubieten.

Seit 05/2009 ist speech-IT™ als Wort und Bildmarke beim Deutschen Patent- und Markenamt eingetragen.